H2

 

G2: Objektorientierte Programmierung (14)

Die Schüler erweitern ihre Kenntnisse bei der Modeliierung objektorientierter Systeme. Sie stellen Beziehungen zwischen den Objekten in einem Modell dar. Sie implementieren dieses Modell mithilfe einer objektorientierten Programmiersprache.

  • Klassen mithilfe einer objektorientierten Programmiersprache implementieren
  • Bei der Erstellung von Programmen Variablen verwenden und dabei die zugehörigen Datentypen und Gültigkeitsbereiche beachten

Creative Commons Lizenzvertrag Werk und. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung. Weitergabe unter gleichen Bedingungen (3.0 Unported Lizenz)

Impressum: Johannes M. L. Pasquay, Hofwies 1, 94560 Offenberg, Telefon: +49(0)991 99897-45, E-Mail: johannes.pasquay(at)pasquay.net