F2

 

E2: Grundlagen des Computer Aided Design - CAD (14)

Ausgehend von Freihandskizzen setzen die Schüler ein 3D-CAD-System ein und erkennen
dabei Klassen, Attribute und Methoden. Sie nehmen einfache Veränderungen
an 3D-Modellen vor. Sie leiten 2D-Ansichten zur Wiedergabe technischer Informationen
ab.

  • Ein 3D-CAD-System zur Konstruktion von Volumenmodellen einsetzen
  • Veränderungen an 3D-Modellen als additive und subtraktive Verknüpfungen erkennen
  • Durch geeignete Methoden die Attributwerte von 3D-Modellen verändern
  • 3D-Modelle in 2D-Ansichten ableiten

Creative Commons Lizenzvertrag Werk und. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung. Weitergabe unter gleichen Bedingungen (3.0 Unported Lizenz)

Impressum: Johannes M. L. Pasquay, Hofwies 1, 94560 Offenberg, Telefon: +49(0)991 99897-45, E-Mail: johannes.pasquay(at)pasquay.net